• Home
  • /
  • Förderverein übergibt Medaillen bei den Kanu Schülerspielen

Förderverein übergibt Medaillen bei den Kanu Schülerspielen

11 Okt, 2017 / 0

Jedes Jahr im Herbst veranstaltet der HKC Berlin seine Kanu-Schüler-Spiele. Diese Veranstaltung ist der gelungene Einstieg in den Wettkampfsport für junge Sportler. In den 3 Disziplinen Dauerlauf, Dauerpaddeln und  eindem Geschicklichkeitsparcours haben sich auch in diesem Jahr Jungs und Mädchen gemessen. Besonders der Geschicklichkeitsparcours mit dem Start über eine Rutschbahn, über die unsere jungen Sportler im Schülerboot ins Wasser rutschen müssen, erfordert schon etwas Mut. Manche Träne vorher verwandelt sich in Stolz über das erreichte im Anschluss.
Den Abschluss der Wettkämpfe vor der Siegerehrung ist immer der Start der Trainer. Auch sie müssen die Rutschbahn hinunter aufs Wasser. Einige haben es zur Belustigung aller Zuschauer auch ins nicht mehr ganz so warme Wasser geschafft.
Der Förderverein für Kanurennsport Berlin unterstützte diese Veranstaltung durch die Bereitstellung der Medaillen.
In Anwesenheit des Mitgliedes des Fördervereins Harald Jaenchen, der gleichzeitig Rennsportwart des Landeskanuverbandes Berlin ist wurden die Gewinner und Plazierten mit Medaillen und kleinen Sachgeschenken geehrt. Die Sieger in den jeweiligen Altersklassen erhielten zusätzlich Pokale des Landeskanuverbandes.