• Home
  • /
  • Anpassungen der Kadersystematik zum 01.01.2015

Anpassungen der Kadersystematik zum 01.01.2015

6 Aug, 2015 / 0

Folgende Kader werden über alle Sportarten / Disziplinen anerkannt:

  • A-Kader, B-Kader, C-Kader, DC-Kader (alle übrigen Kader entfallen)
  • Ausnahmeregelung: Kaderathleten, die temporär die erforderlichen Leistungsnachweise aufgrund von verletzungs-, krankheits-, und/oder beruflichen Umständen nicht erbringen können, werden mit der Zusatzbezeichnung „S-Kader“ (Sonderkader) geführt.
  • Das bisherige DOSB-Olympia-TOP-Team entfällt.
  • D-Kader sind Landeskader und werden vom jeweiligen Landesfachverband benannt. Die Festlegung bundeseinheitliche Kriterien für die Landeskader erfolgt zwingend durch den Spitzenverband.
dosb