• Home
  • /
  • Skitrainingslager in Regen

Skitrainingslager in Regen

1 Mrz, 2019 / 0

Auch in diesem Jahr hat der LKV Berlin für seine jüngsten Nachwuchstalente im Schüler A und B Bereich ein Ski Trainingslager in Regen (Bayrischer Wald) organisiert und durchgeführt.

Am Freitag, den 01.02. starteten 50 Sportler und 8 Trainer & Begleiter morgens ihren Trip in den Schnee um ihre Ausdauer in der Loipe zu schulen und zu steigern.

Anfänglich hatten wir mit dem Wetter kein rechtes Glück, denn starker Schneefall und auch Nebel machten das Training zur Tortur, gerade für die die das erstmal auf Brettern durch den Wald liefen. Das Wetter besserte sich zum Glück am Beginn der neuen Woche und wir konnten alle viele Kilometer bei Sonne und guten Bedingungen trainieren.

Ein besonderes Highlight war sicher neben dem „Einzel“ Rennen gegen die Uhr unser Trainer auch das Nacht Ski fahren auf beleuchteten Loipen in Klingbrunn, einer unserer Trainingsorte rund um Regen und Bodenmais.

Untergebracht waren wir, wie jedes Jahr in Blockhütten beim Bayrischen Landessportverband in Regen. Die Örtlichkeit bietet neben einer Turnhalle für das Athletiktraining am Abend noch ein Spielraum mit Tischtennisplatte und anderen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

Nach 2 ½ Tagen durften wir am Nachmittag zum Shoppen, um unter anderem unsere Vorräte an Naschwerk wieder aufzufüllen.

Das Essen war wieder sehr gut und wurde jeden Tag morgens, mittags und abends gemeinschaftlich mit allen Teilnehmern in der Mensa eingenommen.

Zum Abschluss des Trainings in der Loipe haben unsere Trainer ein Biathlon organisiert mit Lasergewehren und auch Strafrunden für die die leider nicht alle 5 Ziele treffen konnten. Die Trainer haben uns in 16 Staffeln mit je 3 Startern, dem Papier nach gleichstark, eingeteilt um die Sache für uns spannend zu machen. Das blieb es auch bis ganz zum Schluss und wurde erst in der letzten Strafrunde entschieden.

Am Samstag den 09.02. haben wir dann unsere Zimmer in Regen nach dem Frühstück wieder geräumt und sind wieder Richtung Berlin gefahren.